Ostern entgegengehen (29. März – 01. April)

Wir feiern Ostern intensiv und können es so ganz neu erleben. Dabei stehen Gespräche und Kreativität, gemeinsames Feiern sowie Gebet und Stille im Mittelpunkt. Zusammen gestalten wir Gottesdienste und gewinnen einen neuen Blick auf die Kar- und Ostertage. Ein echter Gewinn für den Alltag.

 

 

„Ostern entgegen gehen“ ist wirklich eine tolle Aktion, um die Kar- und Ostertage nochmal ganz neu kennenzulernen und zu feiern.Mir persönlich hat es die letzten Male immer sehr gut gefallen und ich konnte jedesmal etwas für meinen Glauben mitnehmen.
In einer Runde von gleichgesinnten Jugendlichen und Oblaten kann man diese wichtigen Tage nochmal besonders hautnah und unglaublich instensiv erleben. Deswegen bin ich dieses Jahr auch wieder dabei!
Tim, 19 Jahre

 

 

Bei „Ostern entgegengehen“ können alle zwischen 16 und 30 Jahren dabei sein. Wir übernachten im St. Bonifatiuskloster in Hünfeld. Die Teilnahme kostet 50 € für Lernende, bzw. 65 € für Berufstätige. Hünfeld ist sehr gut mit der Bahn zu erreichen. Gerne helfen wir auch bei der Organisation von Fahrgemeinschaften.

Interesse? Melde dich einfach bei P. Jens Watteroth – Einfach per Mail an jugend@oblaten.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.