Jesus sprach: Es ist vollbracht! Und er neigte das Haupt und gab seinen Geist auf.

vgl. Joh 19,30

post image

Hallo Welt!

Wir sind wieder da! Pünktlich zum Höhepunkt der Heiligen Woche, in der Christen in der ganzen Welt das Leiden und die Auferstehung Jesus bedenken, meldet sich EugenSpiegel.org – das Jugend-Blog der Oblatenmissionare zurück. Bunter, frischer, unterhaltsamer und noch interessanter als bisher, gibt es hier News & Berichte, Bilder, Filme und Meinungen rund um die Themen

Weiterlesen →

post image

Gedanken zum Tag: Gründonnerstag

Jesus ist mit seinen Jüngern beim Mahl, so berichten es die Evangelien für den Abend vor seinem Tod. Dabei gibt es zwei überraschende Momente. Der erste ist, dass Jesus sein Obergewand ablegt, und tut, was sonst die Arbeit von Sklaven oder Dienern ist: er wäscht seinen Jüngern die Füße. Den meisten Menschen geht es heute so,

Weiterlesen →

Wenn nun ich, der Herr und Meister, euch die Füße gewaschen habe, dann müsst auch ihr einander die Füße waschen.

Joh 13,14

post image

Jener Mensch Gott – Jugendkreuzweg in Hünfeld

“Jener Mensch Gott” – so lautet der Titel für den ökumenischen Jugendkreuzweg 2014. In Hünfeld haben wir diesen Kreuzweg gemeinsam mit den Pfarreien des Pastoralverbundes gebetet. Am Freitag vor Palmsonntag kamen etwa 200 Jugendliche, Kinder und auch Erwachsene zusammen und gingen aus vier verschiedenen Richtungen den Kreuzweg. In der Klosterkirche trafen sich alle vier Gruppen zur

Weiterlesen →

post image

Linktipp: Ökumenischer Jugendkreuzweg

“Alte Bilder – Aktuelle Themen” – So könnte der ökumenische Jugendkreuzweg in diesem Jahr umschrieben werden. Er wurde aus Bildelementen des “Isenheimer Altars” zusammengefügt und an vielen Orten in Deutschland, zum Beispiel auch in Hünfeld, gebetet. Mehr zum ökumenischen Jugendkreuzweg könnt ihr unter http://www.jugendkreuzweg-online.de/ erfahren.

Wenn euch also der Sohn befreit, dann seid ihr wirklich frei.

Joh 8,36

post image

Ein Wallfahrtslied

Gut drauf sind die Leute, die Stärke bei dir finden und ihre Herzen ewig an deine Wege binden. Selbst wenn sie durch wasserlose Gegenden ziehn, können sie in Wasserpfützen niederknien, denn Gott gibt ihnen Segen in Form von frischem Regen.

post image

Radwallfahrt zu Pfingsten

Die Fahrradwallfahrt ist eine Gelegenheit, die Gedanken durchpusten zu lassen und dich gemeinsam mit Anderen auf die Suche nach den Begegnungen mit Gott in deinem Leben zu machen. Ob Sonne oder Regen – wir sind auf dem Weg, schöpfen Motivation aus der Gemeinschaft und teilen das Leben miteinander. Es erwarten dich eine intensive Wegerfahrung, wertvolle

Weiterlesen →

1 5 6 7 8